Im 21. Jahrhundert warten im Sog der digitalen Revolution im Buchmarkt zahlreiche Gelegenheiten darauf, von Autoren und Autorinnen ergriffen zu werden. Menschen, die ihre Geschichte erzählen wollen – in einem Ratgeber oder Roman – sind nicht mehr von Literaturagenten und Literaturagentinnen und den etablierten Verlagen abhängig.

Für mich und viele andere ist ein Traum wahr geworden: Das erste veröffentlichte Buch!

Natürlich freue ich mich über die Tantiemen und die Öffentlichkeitswirkung, die ich mit meinen Büchern erreicht habe. Aber da ist noch mehr dran. Für mich geht es in unserer Zeit auch darum, das Schreiben und Veröffentlichen von Büchern auf eine neue Ebene zu heben – als Teil der gesellschaftlichen Entwicklung.

#Update Novembe 2018: Simplicissimus und Narcissus existieren in der hier beschriebenen Form nicht mehr, sie werden geändert als Streetlib weitergeführt – ich selbst nutze die Dienste nicht mehr, kann sie daher auch nicht mehr empfehlen. Ich lasse den Beitrag als der Self-Publishing-Geschichte weiter online, er ist aber nur mehr von historischem Interesse.
Tom Oberbichler

Als ich Giacomo D’Angelo von Simplicissimus Book Farm kennenlernte, war ich begeistert, weil ich durch ihn eine neue Möglichkeit fand meine eBooks in viele Online-Bookshops zu bekommen und weil ich einen Mann und ein Unternehmen mit einer Vision gefunden habe.

Giacomo ist Produktmanager von Narcissus.me, der Self-Publishing-Plattform, die Simplicissimus Book Farm geschaffen hat. Er leitet auch die Entwicklung von BackTypo.com, einem neuen Juwel, das allen Menschen gewidmet ist, die ihr eBook selbst erstellen wollen.

Giacomo D'Angelo, Produktmanager von Narcissus.me und Visionär

Giacomo D’Angelo, Produktmanager von Narcissus.me und Visionär

Simplicissimus Book Farm ist eine italienische Firma, die von Antonio Tombolini 2006 gegründet wurde und heute die komplette Dienstleistungspalette für das digitale Veröffentlichen von Büchern anbietet.

Ich freue mich, dir Giacomo D’Angelo und die Narcissus.me Self-Publishing-Plattform, ihre Angebote und Vision im Buch schreiben Blog vorzustellen:

Tom Oberbichler: Giacomo, erzähle mir, den Lesern und Leserinnen deine Geschichte und deine Vision. Wann hast du begonnen mit Self-Publishing Autoren und Autorinnen zusammenzuarbeiten? Was denkst du über die aktuellen Entwicklungen im Buchmarkt?

Giacomo D’Angelo: Ich habe mich Simplicissimus 2009 mit dem Ziel angeschlossen, STEALTH aufzubauen, ein Projekt, das sich schnell zur führenden eBook-Distributionsplattform in Italien entwickelt hat, heute in vielen Ländern aktiv ist und mit mehr als 1.000 Verlagen zusammenarbeitet.

Anschließend beschlossen wir Narcissus.me-Self-Publishing auf der Grundlage der gleichen Technologie aufzubauen, mit der wir die Verlage unterstützen. Es geht uns darum allen Menschen die gleichen weltweiten Distributionsmöglichkeiten zugänglich zu machen – ohne Ausnahmen.

Die digitale Distribution verändert den Buchmarkt und das Verlagswesen von Grund auf und ermöglicht es allen Autoren, Bloggerinnen, Journalisten und Schriftstellerinnen »gelesen zu werden«, indem sie die Möglichkeiten des Internets als Hebel nutzt. Das war in der Vergangenheit nicht möglich, als die physische Distribution von Büchern sehr teuer und nur für die etablierten Verlage gewinnbringend finanzierbar war.

Dank der digitalen Distribution spielt heute ein Autor, eine Autorin in der gleichen Liga wie die Verlage, ohne selbst ein »richtiger« Verlag zu sein. Das verändert alles.

Eine direkte Konsequenz ist, dass sich alle professionellen Dienstleistungsunternehmen, die zwischen den Autoren und Autorinnen auf der einen und den Lesern und Leserinnen auf der anderen Seite stehen, neu im Markt positionieren müssen. Einige haben das als Risiko eingeordnet, andere als Gelegenheit.

Ich sehe eine rosige Zukunft für Self-Publishing Autoren und Autorinnen – ich meine damit alle, die ihre Bücher selbst herausbringen wollen, nicht nur die »Indies«, weil sie nicht die gleichen Einschränkungen haben, wie die »Verlagskonzerne« – sie haben keinen »Status quo«, den sie verlieren könnten. Sie können schnell reagieren und sind beweglich, sie sind innovativ und experimentieren mit neuen Tools und Technologien, um ihre Arbeit zu verbessern. Ich habe das Gefühl, dass sie keine Angst haben, etwas zu testen und auch einmal zu scheitern, um langfristig den für sie richtigen Weg zu finden. Ich glaube, es ist wesentlich diese Fähigkeiten in der neuen Buch- und Verlagslandschaft zu haben.

Tom Oberbichler: Welche Dienstleistungen bietet ihr Autoren und Autorinnen an?

Giacomo D’Angelo: Wir bieten eine Technologie für die weltweite Distribution von eBooks an und behalten dafür lediglich eine 10% Gebühr für jeden Verkauf ein – egal welcher eBook-Shop, egal welchen Preis und Umfang, das eBook hat und das weltweit – ohne irgendwelche Einschränkungen.

Der Autor, die Autorin können direkt die epub-Dateien auf Narcissus.me hochladen, den Verkaufspreis auswählen, die Shops, über die das eBook verkauft werden soll, die Metadaten ausfüllen und einfach auf »Veröffentlichen« klicken. Wir setzen die Veröffentlichung innerhalb von 24 Stunden um und stellen den Autoren und Autorinnen ein Selbstbedienungsdashboard zur Verfügung, um den ganzen Lebenszyklus des Buchs zu managen.Logo der Self-Publishing-Plattform Narcissus.me - eBook-Distribution

Narcissus.me ist eine Ein-Stopp-Lösung für das Self-Publishing, die ein einfaches Management der eBook-Veröffentlichung, der Tantiemenzahlungen und allem, was dazwischen liegt, ermöglicht.

Wir bieten auch Dienstleistungen gegen Entgelt an, für die Konvertierung von eBooks und Coverdesign etwa, weil es auch Autoren und Autorinnen gibt, die in diesen Bereichen Unterstützung haben wollen. Es ist schließlich nicht einfach eine gut gemachte epub-Datei zu produzieren. Ich habe selbst viele eBooks von großen Verlagen gekauft, die schlicht technisch schlecht gemacht waren, das kennst du sicher auch, nicht wahr?

Daher haben wir beschlossen BackTypo.com zu entwickeln und dieses neue Tool in Narcissus.me integriert.

BackTypo.com ist ein kostenfreies Online-Tool, das es dir ermöglicht ohne spezielle technische Vorkenntnisse technisch einwandfreie eBooks zu erstellen. Es ist gratis und sehr einfach zu nutzen. Hier findest du eine hilfreiche Einführung in BackTypo.com.

Tom Oberbichler: Ihr arbeitet international, in welchen Sprachen können Self-Publisher Autoren und Autorinnen Narcissus.me nutzen?

Giacomo D’Angelo: Das stimmt, wir haben die Plattform schon in vielen Sprachen regionalisiert: Englisch und italienisch natürlich und auch Polnisch, Türkisch, Französisch, Spanisch und Deutsch. Es geht dabei nicht nur um die Übersetzung der Seiten und Texte, wir arbeiten aktiv in diesen Sprachgebieten, um die lokalen Bedürfnisse kennenzulernen und zu lösen. Wir verbreiten unsere Technologie aktiv in den lokalen Self-Publishing-Gemeinden.

Tom Oberbichler: Welche Online-Bookshops können Autoren und Autorinnen mit eurer Hilfe erreichen?

Giacomo D’Angelo: Wir distribuieren an viele relevante internationale und lokale Online-Bookshops. Bei den Internationalen sind z. B. Amazons Kindle-Shop, der Apple iBooks Store, Kobobooks, Google Play Store und der Nookstore dabei. Seit Anfang September beliefern wir auch die Online-Bookshops der Tolinogruppe (Hugendubel, Thalia, Deutsche Telekom, Weltbild, Bertelsmann). Klicke hier, um dir die offiziele Erlärung dazu anzusehen.

Neben diesen »großen« Shops beliefert Narcissus.me auch zahlreiche lokale Online-Bookshops (Mehr als 30 in Italien, andere in Polen, der Türkei und Frankreich). Wir arbeiten auch mit der größten eBook-Plattform im spanischsprachigen Markt zusammen (Tagus, hier kannst du mehr dazu erfahren).

Tom Oberbichler: Ihr habt viel Energie und Ressourcen in den Aufbau des Dashboards investiert, das Autoren und Autorinnen nutzen, um ihre eBooks hochzuladen und zu managen. Erzähl uns noch mehr darüber. Was macht Narcissus.me einzigartig?

Giacomo D’Angelo: Narcissus.me bietet eine sehr direkte und einzigartige Self-Publishing-Erfahrung. Du kannst dein eBook mit BackTypo.com erstellen und weltweit an die wichtigsten Online-Bookshops liefern lassen. Du kannst deine Rechnungen legen und automatisch bezahlt werden – 60% vom Listenpreis (Die Standardgebühr der Shops ist 30%, 10% Gebühr gehen an Narcissus.me.)

Dank Narcissus.me kannst du dein eBook auch in den zusätzlichen Online-Bookshops verkaufen, die wir laufend zu unserem Portfolio hinzufügen, genauso wie du zu jeder Zeit auch dein eBook aus jedem beliebigen eBook-Shop zurückziehen kannst. Bei uns gibt es keine Exklusivität und Einschränkungen.Self-Publishing mit Narcissus.me - eBook-Distribution

Wir sind ein Technologie-Unternehmen, wir haben die ganze Distributionstechnologie hinter unserem System selbst entwickelt, sie gehört uns, das ist einzigartig: Wir bieten die beste Technologie, um den Buchmarkt weiterzuentwickeln, ohne ein Interesse zu haben Anzeigen, Werbung, Consulting oder anderen Glitter an die Autoren und Autorinnen zu verkaufen.

Sobald sie Narcissus.me gefunden haben, hören die Narzissen, wie wir die Autoren und Autorinnen, die mit uns zusammenarbeiten, liebevoll nennen, auf nach Alternativen zu suchen.

Unser Blog ist übrigens voll mit den Self-Publishing-Erfahrungen unserer Autoren und Autorinnen, von ihnen selbst geschrieben – schau dir das an! http://narcissus.me/blog

Tom Oberbichler: Vielen Dank, Giacomo!

Natürlich habe ich Narcissus.me selbst getestet und ich bin begeistert. Drei Dinge stechen für mich heraus:

1) Das Dashboard und der ganze Prozess des Uploads und Management der eBooks funktioniert wirklich einfach und glatt.

2) Die Verkaufsergebnisse kommen prompt und sind leicht zu lesen und verstehen.

3) Die Kommunikation und der Support sind immer freundlich, kompetent und flott.

Schau dir Narcissus.me an, teste es für dich selbst und profitiere von ihren tollen Angeboten für unabhängige Autoren und Autorinnen und

be wonderful!

Tom Oberbichler

Und du, wann schreibst du dein Buch?

Buch schreiben -> Buch veröffentlichen -> Bücher verkaufen

Melde dich an und du bekommst Tipps, Strategien und aktuelle Informationen für deinen Erfolg als Autorin oder Autor.

Das hat geklappt. Herzlich willkommen und alles Gute bei deiner Mission Bestseller!