Die Magie der Online-Welt offline erleben und gemeinsam statt Informationen sammeln ins Tun kommen

Tom hat Spass auf der Inspicon mit roter Sonnenbrille und Herz HaarreifIch bin frisch zurück von meinem Besuch in Bonn auf der InspiCon 2018 und muss dir erzählen!!! Was für ein inspirierendes, beflügelndes und herzerwärmendes Erlebnis!

Inspiration + Spaß + Genuss + Bewegung = Erfolg

In einer luftigen Location direkt am Rheinufer sind diesmal 160 Menschen dem Ruf von Katrin Linzbach und Marit Alke gefolgt, die Menschen, die an einem nachhaltigen Online-Business mit dem Menschen im Mittelpunkt interessiert sind, immer wieder in innovativen Formaten versammeln.
zu iTunes

zu Sticher

zu Podcast.de

Dieses Mal war es ein bunter Mix von Keynotes von sehr unterschiedlichen Online-Unternehmerinnen und –Unternehmern, die aus ihrer Perspektive und von ihren Erfahrungen berichten, mit Barcamp-Sessions am Nachmittag, wo alle Anwesenden sich als aktive Gestalterinnen einbringen konnten.

Tom Oberbichler Selfpublishing-Keynote Inspicon

©Birgit Quirchmayr

Ich hatte die Ehre neben Uta Nimsgarn, Sabine Piarry, Susanne Pillokat, Nicole Frenken, Mira Giesen, Gordon Schönwalder, Michael W. Krüger und Shailia Stephens auf der Bühne zu stehen und über … Buchschreiben und Self-Publishing zu sprechen.

Es tut so gut, die vielen Menschen, die ich teilweise schon jahrelang vor allem über Facebook kenne, direkt, vor Ort und in 3D zu sehen und auch zu umarmen. Eine Erfahrung, die ich nicht mehr missen möchte – ich war jetzt das sechste Mal bei einem der Events von Katrin und Marit dabei und … sicher nicht das letzte Mal. Denn es wird immer schöner und bewegender.

Dazu die vielen neuen Begegnungen, die wir jetzt online fortsetzen und vertiefen können …

Auch das Essen war richtig gut – und die Laufstrecke am Rhein ist zum Sonnenaufgang bezaubernd.

Komm mit!

Ich kann dir nur empfehlen, dir die nächste InspiCon, am 03./04. Mai 2019 wieder in Bonn, nicht entgehen zu lassen und dir deinen Platz zu sichern, die Marit Alke und Katrin Linzbach auf der InspiconAnmeldung ist schon möglich und ich kann mir gut vorstellen, dass der Saal im nächsten Jahr zu klein wird.

Das Schöne ist, bei der InspiCon zählt nicht dein Umsatz oder die Frage, wie lange du schon dabei bist. Bei der InspiCon zählt, wer du bist, wofür du stehst und was du bewegen willst.

Wenn du dir wünschst, mit deinem Business, deinem Projekt einen Beitrag zu einer besseren Welt zu leisten und dich offen mit anderen auf Augenhöhe auszutauschen, zu vernetzen und unterstützen und dabei auch so richtig gut zu verdienen, dann bist du herzlich eingeladen: www.mission-bestseller.com/inspicon.

Von Bonn nach Mallorca

Wunderschön war auch, in Bonn Mitglieder aus dem Mission Bestseller Club und sogar eine Teilnehmerin des Schreibcamps auf Mallorca im Mai persönlich kennenzulernen, bzw. wiederzusehen.

Bilder aus Mallorca für das Schreib-BootcampGemeinsam geht einfach vieles leichter. Das gilt auch und vor allem fürs Buchschreiben. Das ist nichts, was du in ein, zwei Tagen abarbeitest, wir Autoren und Autorinnen brauchen ein starkes Commitment und das über eine längere Strecke. Also, gib dir einen Ruck und komm zu uns in den Club.

Und, wenn du ganz mutig bist und Bock auf(s) Meer hast, dann spring noch schnell auf den „Zug“ nach Mallorca auf. Da werde ich die Türen demnächst schließen.

Statt Informationen sammeln: Umsetzen!

Die Zeit des Sammelns und Parken von Informationen ist vorbei – es geht heute ums Umsetzen.

Und dieses Umsetzen geht am besten in einer wohlwollenden, fördernden und auch fordernden Gemeinschaft.

Deshalb sind Clubs, Memberships und Gruppen-Programme, die auf gemeinsame Aktivität setzen im Moment das Mittel der Wahl, wenn du vorwärts kommen und das Leben leben willst, das du dir wünschst.

Ich wünsche dir eine wunderbare Woche und freue mich auf dich.

Reden ist Silber, schreiben ist Gold. Daher:

Ran an die Tasten!

Tom, dein Buchmentor

Hier die Links, die ich im Podcast anspreche, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Zu Toms Self-Publishing Buch-Podcast auf iTunes, stitcher und podcast.de

zu iTunes

zu Sticher

zu Podcast.de

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss