Ist es eine gute Idee ein Bild von dir als Autor, als Autorin, als bestimmendes Coverelement für dein Self-Publishing-Buch zu nutzen – oder doch nicht?

Mission Bestseller Tom Oberbichler

Das Bild am Cover mit den Büchern unterstreicht die Fachkompetenz und praktische Erfahrung

Mit das Beste am Self-Publishing ist ja, dass du immer das letzte Wort hast, wenn es um dein Buch geht. So auch beim Cover.

Dass dieser Buchumschlag einer der wesentlichen Bestandteile des Verkaufserfolgs ist, brauche ich nicht mehr zu erwähnen. Wie jetzt ein Cover gestaltet sein soll, damit sich dein Buch verkauft und Leser und Leserinnen findet, ist hingegen ein sehr heißes Thema.

Ich hatte dazu schon einmal Daniel Morawek zu Gast, mit dem ich in der Folge 26 des Buch-Podcast über die Covergestaltung gesprochen habe.

In dieser Folge vertiefe ich die Auseinandersetzung noch einmal und richte den Fokus vor allem auf die Frage: Ist eine gute Idee, ein Bild der Autorin, des Autors aufs Titelbild zu nehmen – oder doch nicht?

Du erfährst unter anderem:

  • Warum es auch bei der Covergestaltung so wichtig ist, dass dir dein Ziel mit dem Buch klar und deine Zielgruppe gut bekannt sind.
  • In welchen Fällen ein Bild von dir auf dem Umschlag Gold wert sein kann und wann es sich eher nicht empfiehlt.
  • Hypnose - Alles ist möglich

    Das Bild am Cover betont das Branding der Autorin – die sachliche Schrift steht für die Fachkompetenz

    Weshalb es unerlässlich ist, professionelle Fotos von dir zu verwenden.

  • Wie du auch ohne ein Portrait von dir dich selbst in den Mittelpunkt deines Covers stellen kannst.
  • Was dein Business-Branding mit deinem Cover zu tun hat.
  • Welche gelungenen Beispiele es für Cover mit Bildern der Autorinnen und Autoren gibt. Im Self-Publishing wie auch im Verlag.

Hier die Links, die ich im Podcast anspreche, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zu meinem schriftlichen Interview mit Daniel Morawek über die Gestaltung von Covern, die verkaufen. 

Hier kommst du direkt in meine Self-Publishing Facebook-Gruppe, wo du dich mit anderen Autorinnen und Autoren – und solchen, die es noch werden wollen – austauschen kannst: https://www.facebook.com/groups/missionbestseller1

Hol dir die gratis Anleitung »In 6 Schritten zu deinem Bestseller« als eBook: www.be-wonderful.com/dein-buch

Cover Bestseller Unwiderstehlich Leben

Das Setting des Bilds zeigt den Lifestyle, den sich die Zielgruppe wünscht.

Hier findest du Toms aktuellen Bestseller „Mission Bestseller – Ratgeber und Sachbücher erfolgreich vermarkten und verkaufen. Eine Anleitung“? als eBook und Taschenbuch auf Amazon: http://amzn.to/2ax8GcM

Du findest den »Dein Buch mit Tom Oberbichler« Podcast z. B. hier:

Zu Toms Self-Publishing Buch-Podcast auf iTunes, stitcher und podcast.de

 

zu iTunes zu Sticher

Auch ohne Bild kann der Autor im Mittelpunkt des Covers stehen

zu Podcast.de

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

;

Buch schreiben -> Buch veröffentlichen -> Bücher verkaufen

Melde dich an und du bekommst Tipps, Strategien und aktuelle Informationen für deinen Erfolg als Autorin oder Autor.

Das hat geklappt. Herzlich willkommen und alles Gute bei deiner Mission Bestseller!