Februar 11

Folge 273 Matomo statt Google Analytics – was passiert auf deiner Internetseite

Ich stelle dir mit Andreas Stocker eine datenschutzkonforme Alternative zu Google Analytics vor.

Andreas Stocker, Webdesign-Coach
Andreas Stocker, Webdesign-Coach

Dass du (nicht nur) als Autor oder Autorin eine Internetseite brauchst, das steht heute außer Frage. Was du mit dieser Internetseite tust, da scheiden sich die Geister.

Für die einen ist ihre Webseite nichts anderes als eine digitale Visitkarte, andere nutzen sie hauptsächlich als Online-Shop für ihre Bücher und ein paar nutzen sie schon als Basis für ihr Online-„Imperium“.

Für all diese Wege gilt: solange du nicht weißt, woher deine Besucher*innen kommen, wie lange sie bei dir bleiben und was sie auf deiner Internetseite machen, tappst du im Dunkeln und bist auf zufällige Erfolge angewiesen.

Hier kommen Webseiten-Analysetools ins Spiel, wobei Google Analytics der klare Marktführer ist.

Nun funktioniert Google Analytics zwar gut, es allerdings in seiner Komplexität leicht überfordernd … und es ist nicht datenschutzkonform.

Es geht dabei nicht nur um die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), sondern auch um den nicht mehr existierenden Privacy Shield – bei einer Verwendung von Google Analytics schickst du die Daten deiner Besucher*innen in die USA.

Hier kommt Matomo (der Nachfolger von Piwic) ins Spiel, das dich dir in dieser Folge mit Andreas Stocker vorstelle.

Apple-Podcasts Spotify Amazon Music Stitcher Podster.de

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

Hol dir kostenlose Selfpublishing-tipps und Nachrichten:

In dieser Podcast-Folge sprechen wir unter anderem folgende Aspekte an:

  • Matomo-LogoWarum ist es so wichtig, dass du weißt, was auf deiner Internetseite passiert.
  • Was kannst du mit Webseiten-Analysetools messen?
  • Warum ist die Verwendung von Google Analytics derzeit so gefährlich?
  • Was ist Matomo und wie funktioniert es?
  • Wie einfach oder schwierig ist Matomo zu verwenden?
  • Für wen ist Matomo das passende Tool?
  • Was sind die ersten Schritte, die du tun musst, um Matomo verwenden zu können?
  • Kannst du das allein schaffen?

Hier die Links, die wir im Podcast ansprechen, und weiterführende Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte rund um Bücher, eBooks und deinen Erfolg:

Hier kommst du zum kostenlosen Online-Training „Einführung in Matomo“: https://mission-bestseller.com/matomo

Hier findest du mehr zu Andreas Stocker: https://andreasstocker.at

Kennst du schon die Mission Bestseller online Buchmarketing-Bootcamps?

Einige der Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links und ich erhalte eine Provision, wenn du über sie kaufst, die sich nicht auf deinen Kaufpreis auswirkt.

Zu Toms Mission Bestseller Selfpublishing-Podcast auf iTunes, Spotify, stitcher und podcast.de

Apple-Podcasts Spotify Amazon Music Stitcher Podster.de

Und hier der rss-Feed von »Dein Buch mit Tom Oberbichler«: http://dein_buch.libsyn.com/rss

Hol dir kostenlose Selfpublishing-tipps und Nachrichten:


Tags

Autor, Autorin, Bestseller, Buch, Bücher verkaufen, Buchmarketing, Google Analytics, Internetseitenanalyse, Matomo, Matomo lernen, Matomo-Plugin, Onlinemarketing, Selfpublishing, Social Media, Verkauf, Webseitenanalyse


You may also like

Folge 312 Re-Launch von Büchern: So verleihst du deinen Werken neues Leben mit Andrea Wilk und Sandy Mercier

Folge 312 Re-Launch von Büchern: So verleihst du deinen Werken neues Leben mit Andrea Wilk und Sandy Mercier
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350